BIOGRAPHIE..............SHOULDERED STREETLIGHT..............KONTAKT...............ARBEITEN ...............WORKSHOPS...

.....

 

 

SEYDISFJÖDUR

LANZAROTE

NORBOTTEN

VÄSTERBOTTEN

EKENÄS

AABENRAA

HAMBURG

SPIEKEROOG

WORPSWEDE

 

 

PRESSE

E

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

Südliche Schären/Finnland

 
 

 

Das Eiszeiteis hat die nördlichen Steinkanten der unzähligen Inseln abgeschliffen. Auf den größeren Inseln haben sich Kiefernpopulationen gebildet. Auf den kleinen Inseln wachsen in den Steinfugen Gräser, Flechten und Moose. Die Wasserlandschaft verändert sich ständig - jedes Jahr müssen neue Schifffahrtskarten erstellt werden. Anfang November weht frostiger Nord-Ostwind. Das sonst ruhige Wasser zwischen den Inseln schaukelt sich hoch. Bald wird das Meer von einer Eisschicht überzogen. Im Januar können Lastwagen Baumaterial über das Eis auf die bewohnten Inseln bringen.


 
 

2

 
 
1
 
 
3
 
 
5
 
 
4
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.