BIOGRAPHIE..............SHOULDERED STREETLIGHT..............KONTAKT...............ARBEITEN ...............WORKSHOPS...

.....

 

 

SEYDISFJÖDUR

LANZAROTE

NORBOTTEN

VÄSTERBOTTEN

EKENÄS

AABENRAA

HAMBURG

SPIEKEROOG

WORPSWEDE

 

 

PRESSE

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

Worpswede 2013

 
 

 

 

Es ist schon seltsam. Die Landschaft um Worpswede ist eine Industrielandschaft. Seit dem 18.Jahrhundert wurde hier im großen Stil der halbfossile Brennstoff Torf abgebaut, eine sieben Meter dicke Schicht abgestochen, -gebaggert und -gefräst. Der Torf aus dem Moor war der wichtigste Brennstoff der Norddeutschen Industriellen Revolution. Trotzdem gilt das ausgebeutete Land als Ikone unter den Landschaften. Sehnsuchtsort für Generationen von Künstlern und Kunstverwertern.

 


 
 

2

 
 
1
 
 
3
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.